Rezepte

  • Marzipanterrine mit Erdbeeren

    Desserts & Cremes 4 Personen 20 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Marzipanterrine mit Erdbeeren
    Für die Terrinenform (1 l Inhalt) Marzipanrohmasse zwischen Klarsichtfolien ausrollen. Obere Folie entfernen. Terrinenform mit Klarsichtfolie und Marzipanplatte auslegen. Eier mit Zucker und Amaretto cremig schlagen. Gelatine nach Anweisung auflösen und unter die Creme rühren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unterziehen. Die Hälfte der Masse in die... mehr
  • Obstsalat

    Desserts & Cremes 2 Personen 15 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Obstsalat
    Die oberen Blätter der Ananas mit einem scharfen Messer abschneiden, die Frucht dann quer in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den holzigen Strunk in der Mitte mit einem Ausstecher herauslösen, Scheiben schälen und halbieren.  Die Kiwis dünn schälen und in Scheiben schneiden. Die Orangen wie Äpfel schälen, dabei die weiße Haut ganz entfernen. Filets aus den... mehr
  • Obstsalat mit Schuss

    Desserts & Cremes 1 Person 20 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Obstsalat mit Schuss
    Früchte klein schneiden, Rosinen gut heiß abwaschen. Alle Zutaten miteinander vermischen und kurz ziehen lassen. Eventuell mit Vanilleeis servieren! mehr
  • Erdbeer-Quark-Terrine

    Desserts & Cremes 6 Personen 25 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Erdbeer-Quark-Terrine
    500 g Erdbeeren mit Quark, Zucker und Sirup pürieren. Limettenschale und -saft unterrühren. Gelatine nach Anweisung auflösen und unterrühren. Creme kühl stellen, bis sie dicklich wird. Sahne steif schlagen. Restliche Erdbeeren - große Früchte halbieren - und Sahne unter die Creme ziehen. Creme in eine mit Alu- oder Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform füllen... mehr
  • Kürbisterrine mit Himbeersauce

    Desserts & Cremes 6 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Kürbisterrine mit Himbeersauce
    Die Gelatine in einem Gefäß mit kaltem Wasser einweichen. Den Kürbis abtropfen lassen und mit dem Amaretto pürieren. Zucker und Frischkäse gut verrühren, das Kürbispüree und den Zitronensaft unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und mit dem Tropfwasser auflösen und zur Kürbismasse geben. Die Sahne steif schlagen. Eiweiß und Zucker ebenfalls steif schlagen.... mehr
  • Hefebuchteln mit Zitrone und Mandeln

    Desserts & Cremes 4 Personen 1 Stunde 45 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Hefebuchteln mit Zitrone und Mandeln
    Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben. Mit dem Mehl, der Trockenhefe, der abgeriebenen Zitronenschale, der Milch, der zerlassenen Butter, dem Ei, Salz und dem Zucker einen Hefeteig herstellen. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen, nochmals durchkneten und eine weitere halbe Stunde gehen lassen. Eine Auflaufform ausbuttern. Mit einem Esslöffel große Stücke... mehr
  • Apfel im Hefeteig

    Desserts & Cremes 8 Personen 1 Stunde 5 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Apfel im Hefeteig
    Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hälfte der  lauwarmen Milch mit der Hefe verrühren und in die Vertiefung geben. 15 Min. quellen lassen. Butter in der restlichen Milch schmelzen, die verquirlten Eier hinzufügen und alles zu einem Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.... mehr
  • Blinis mit Wildpreiselbeeren

    Desserts & Cremes 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Blinis mit Wildpreiselbeeren
    Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen. Restliche Milch mit Zucker, Salz, Butter und Ei gut verquirlen und die aufgelöste Hefe unterrühren. Beide Mehlsorten mischen und nach und nach zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Fett in einer Pfanne erhitzen und aus jeweils 2 El Teig kleine Blinis... mehr
  • Apfel-Zwieback Auflauf

    Desserts & Cremes 4 Personen 1 Stunde 0 Kommentare von Kochgourmet.com Apfel-Zwieback Auflauf
    Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Zwieback in die Milch krümeln und darin einweichen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Zucker, Zimt und Eigelb verrühren und mit der Zwiebackmilch vermischen. Den Eischnee vorsichtig darunter heben. Die Apfelspalten und den Ziebackteig Schicht... mehr
  • Apfelauflauf

    Desserts & Cremes 4 Personen 1 Stunde 0 Kommentare von Kochgourmet.com Apfelauflauf
    Eine feuerfeste Form einfetten. Geschälte, entkernte und in Scheiben geschnittene Äpfel, Kristallzucker, Sultaninen und Zitronensaft mischen und in die Form geben. Butter und Zucker schaumig schlagen, nach und nach das Ei zugeben. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Buttermischung heben. Milch einrühren bis ein weicher, fast flüssiger Teig... mehr

1234 »

Ein Rezeptservice von: Kochgourmet Logo