Rezepte - Herzhafte Aufläufe

  • Tomaten-Brokkoli Gratin

    Hauptgerichte 4 Personen 1 Stunde 0 Kommentare von Kochgourmet.com Tomaten-Brokkoli Gratin
    Brokkoli in Röschen teilen, abbrausen, im Salzwasser 15 Minuten kochen und abseihen. Tomaten waschen halbieren und in Scheiben schneiden. Sahne mit den Eiern gut verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und den geriebenen Käse unterrühren. Eine Auflaufform mit der Hälfte der Butter ausfetten und mit 1 EL Paniermehl ausstreuen. Brokkoli und Tomaten... mehr
  • Überbackene Kartoffeln mit Oliven

    Hauptgerichte 4 Personen 1 Stunde 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Überbackene Kartoffeln mit Oliven
    Kartoffeln schälen, und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln säubern und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Eine Auflaufform einfetten, die Kartoffelscheiben mit dem Knoblauch, der Hälfte der Zwiebelringe und der Oliven vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Auflaufform... mehr
  • Gemüse mit Mozzarella überbacken

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Gemüse mit Mozzarella überbacken
    Gemüse waschen und putzen. Fenchel, Kohlrabi und Champignons in Scheiben schneiden, Karotten - in dünne Stifte scheiden und Brokkoli in Röschen teilen. Petersilie waschen, trocknen und die Blätter grob hacken. Gekochte Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Das Gemüse mit Pfeffer und Salz würzen, und auf die... mehr
  • Käseauflauf

    Hauptgerichte 4 Personen 0 Kommentare von Kochgourmet.com Käseauflauf
    Eine lichte Einmach wird unter beständigem Rühren mit Milch aufgegossen und nach dem Aufkochen vom Herd genommen. Die Masse wird mit dem Schneebesen geschlagen, bis sie etwas überkühlt ist. Dann rührt man Dotter, Reibkäse und die Gewürze ein und mengt den steifgeschlagenen Schnee leicht darunter, füllt die Masse in eine... mehr
  • Überbackenes Gemüse

    Hauptgerichte 4 Personen 0 Kommentare von Kochgourmet.com Überbackenes Gemüse
    Gemüse nach Saison und Geschmack (z. B. Karotten, Erbsen, Bohnen, Karfiol, Kohlrabi, Zucchini, Kartoffeln, etc.) in Salzwasser bissfest kochen. Nebenbei die Bechamelsauce vorbereiten - Butter zerlassen, Mehl kurz darin anschwitzen, Milch unter ständigem Rühren zugießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 180°C... mehr
  • Speckkuchen

    Hauptgerichte 4 Personen 45 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Speckkuchen
    Hefevorteig zubereiten: etwas Mehl in eine kleine Schüssel geben, Hefe mit Zucker dazugeben, mit etwas lauwarmer Milch verrühren und aufgehen lassen. Beide Mehlsorten und die Speisestärke in eine Schüssel sieben. Salz und Butter in  Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen und nach dem Aufgehen des Hefevorteigs alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten,... mehr
  • Gemüse-Nudel-Auflauf

    Hauptgerichte 4 Personen 25 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Gemüse-Nudel-Auflauf
    Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Danach auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Zucchini, Auberginen und Tomaten in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini- und Auberginenscheiben in Salzwasser 2 - 3 Min. blanchieren, auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Margarine im Topf zerlaufen lassen, Mehl... mehr
  • Zwiebelkuchen

    Hauptgerichte 12 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Zwiebelkuchen
    Die Hefe im Wasser auflösen, das Salz zum Mehl mischen. Eine Mulde im Mehl formen, die aufgelöste Hefe in diese Mulde geben und das Öl außen herum verteilen. Alles zu einem Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat. Den Teig auf einem gefetteten Blech verteilen und nochmals bei 50°C gehen lassen bis der Teig... mehr
  • Zöpfli-Gratin

    Hauptgerichte 8 Personen 15 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Zöpfli-Gratin
    Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In der Gemüsebrühe bissfest dünsten. Nudeln in Salzwasser mit Öl kochen und abgießen. Porree und Nudeln in eine gefettete Gratinform geben. Eier, Sahne und Kräuter verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Nudeln gießen und mit dem Käse bestreuen. Zur... mehr
  • Italienischer Nudelauflauf

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Italienischer Nudelauflauf
    Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Brokkoli ca. 5 Minuten mit den Nudeln garen. Rest Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden. Schinken vierteln. Nudeln und Brokkoli abtropfen lassen. Vorbereitete Zutaten in eine gefettete Auflaufform füllen. Eier und saure Sahne... mehr

1234 »

Ein Rezeptservice von: Kochgourmet Logo